Kategorie: Kaufen Sie unseren Kukicha

Kukicha ist ein Stängeltee, der durch die Verbindung der Stängel und Blätter der Teepflanze hergestellt wird. Die Zugabe der Stängel verleiht dem Tee einen milderen Geschmack, mehr Mineralität und einen geringeren Koffeingehalt. Dieser Tee kann trockenere Geschmacksnoten von Blumen und Stroh annehmen und ist eine gute Wahl für den Nachmittag oder Abend.

4 Produkte

Was ist Kukicha?

Kukicha-Tee ist ein grüner Tee, der aus den Stängeln und Blättern der Teepflanze hergestellt wird. Durch das Einmischen der Stängel in den Tee ist ein Landwirt in der Lage, einen koffeinärmeren Tee mit einem milderen, heu- oder strohähnlichen Geschmacksprofil herzustellen. Diese Tees enthalten tendenziell mehr Mineralien, und Sie können diese Mineralität als Kribbeln am Gaumen spüren.

kukicha tea in a cup

Unser Kukicha stammt ausschließlich von kleinen Farmen in Japan

Nachdem wir in den letzten Jahren durch Japan gereist sind, haben wir Dutzende von Bauern getroffen und viele verschiedene Arten von Kukicha-Tee probiert. Letztendlich haben wir entschieden, dass nur wenige unseren Standards entsprachen, nämlich Kukicha Osada, Kukicha Sakamoto und Kukicha Chanoka. Diese Teesorten bringen alle den milden, mineralreichen Geschmack hervor, für den Kukicha-Tee bekannt ist, und wir sind stolz darauf, sie mit Ihnen allen zu teilen.

Unser Kukicha stammt zu 100 % aus biologischem Anbau und ist frei von Pestiziden

Nachdem wir Dutzende von nicht-biologischen und biologischen Farmen besucht hatten, stellten wir fest, dass die Farmen, die Tee ohne den Einsatz von Pestiziden oder Chemikalien anbauen, nicht nur tendenziell besser schmeckende Tees produzieren, sondern am Ende auch einen besseren Lebensraum für die lokale Flora und Fauna bieten . Auf diesen eher naturbelassenen Teefeldern wird nicht nur Tee angebaut, sondern zwischen den Reihen gedeihen auch andere Pflanzen- und Tierarten. Wenn Sie sich für einen Kukicha-Tee entscheiden, der ohne den Einsatz von Pestiziden angebaut wird, erhalten Sie nicht nur einen köstlichen grünen Tee, sondern tragen auch dazu bei, die Teeindustrie in eine nachhaltigere Richtung zu wandeln

kukicha tea leafs in a cup

Kukicha-Geschmacksprofil

Der Geschmack von Kukicha ist im Vergleich zu einem Tee wie Sencha oder Gyokuro viel milder. Die Zugabe der Stängel mildert die gedämpften Gemüsenoten, für die japanische Grüntees typisch sind, wirklich ab. Die Flüssigkeit des Kukicha-Tees wird klarer, dünner und der Geschmack ist mineralischer und herber.

Geschichte von Kukicha

Kukicha-Tee war ursprünglich eine Möglichkeit für Bauern, die von ihnen produzierten Tees zu genießen. Jedes Jahr verkauften sie alle oberen Blätter der Teepflanzen und konnten es sich nicht leisten, den Tee für sich selbst aufzubewahren. Sie fanden heraus, dass sie tatsächlich die übrig gebliebenen Stängel der Teepflanze aufbrühen konnten, um einen überraschend aromatischen Tee herzustellen. Bald wurden Menschen in ganz Japan auf den Kukicha aufmerksam und schätzten tatsächlich seinen milderen Geschmack.

how to brew kukicha

Kukicha-Brauanleitung

Wenn Sie Kukicha brauen möchten, können Sie eine höhere Wassertemperatur verwenden. Die Stängel der Teepflanze sind im Vergleich zu den Blättern viel weniger hitzeempfindlich, sodass ein Tee wie Kukicha schärfer aufgebrüht werden kann, ohne zu viel Bitterkeit zu extrahieren. Zuerst können Sie 5 Gramm Kukicha-Tee in Ihre Kyusu-Teekanne geben. Die Teekanne ist das beste Werkzeug zum Aufbrühen dieser Teesorte, aber auch ein Sieb kann funktionieren. Als nächstes können Sie 150 ml Wasser mit einer Temperatur von 170 Grad Fahrenheit einfüllen. Lassen Sie den Tee anschließend eine Minute lang ungestört stehen und gießen Sie ihn dann beim Aufbrühen aus.

Kukicha-Produktion

Während Kukicha-Tee früher von Hand hergestellt wurde, ist er heute ein viel stärker industrialisierter Betrieb. Als wir die Produzenten bei Marufuku in Shizuoka besuchten, konnten wir den Sortierungsprozess der Stängel aus erster Hand miterleben. Die Stängel wurden von den Blättern entfernt und in verschiedene Behälter sortiert. Nach dem Abtrennen können die Blätter in Sencha und die Stängel in Kukicha verwandelt werden.

Häufig gestellte Fragen

Brauchen Sie Hilfe? Wir sind für Sie da …

Lieferung

Wir bieten derzeit kostenlose Lieferoptionen für alle auf der ganzen Welt an. Für bestimmte Bestellungen bieten wir auch einen kostenlosen Expressversand an, der in der Regel innerhalb weniger Tage bei Ihnen eintrifft. Wenn Ihre Bestellung zeitkritisch ist, stellen Sie sicher, dass Sie beim Bezahlvorgang eine der schnelleren Lieferoptionen ausgewählt haben.

Tees und Teegeschirr

Haben Sie Fragen zu einem unserer Produkte? Für weitere Informationen können Sie entweder unser Kundenservice-Team fragen oder sich die Hunderten von Videos ansehen, die wir auf YouTube, Instagram, Facebook und TikTok haben.

Bestellprobleme

Während der Versand von unseren Vertriebszentren in der EU und den USA in der Regel schnell und effizient erfolgt, kommt es aufgrund von Zoll-, Feiertags- und Wetterbedingungen zu Verzögerungen. Wir können Ihnen bei Ihrer Bestellung Tracking-Informationen zur Verfügung stellen, damit Sie jederzeit wissen, wo sich Ihr Tee befindet!

Zahlungen

Wir akzeptieren derzeit Zahlungen per gängiger Kreditkarte, Paypal, Apple Pay und Banküberweisung. Wenn Sie Fragen zu Ihrer bevorzugten Zahlungsmethode haben, wenden Sie sich bitte unbedingt an uns. Wir können dann etwas finden, das Ihnen entgegenkommt!

Rückgabe & Erstattung

Obwohl Rücksendungen bei Nio sehr selten sind, kommt es dennoch gelegentlich vor. Wir möchten, dass jeder mit dem Tee, den er bekommt, zufrieden ist. Daher möchten wir lieber einen Ersatztee anbieten, als jemandem einen Tee zu hinterlassen, den er nicht mag. Bitte wenden Sie sich unbedingt an uns, damit wir alle Probleme mit dem von Ihnen bestellten Tee lösen können.