Kategorie: Kaufen Sie unseren japanischen gerösteten Tee

Japanischer gerösteter Tee erfreut sich aufgrund seines sanften Röstaroms immer größerer Beliebtheit. Obwohl diese gerösteten Tees immer noch als grüne Tees gelten, weisen sie etwas dunklere Geschmacksnoten auf. Hojicha ist ein vollständig gerösteter grüner Tee mit einer rotbraunen Flüssigkeit und viel reichhaltigeren Geschmacksnoten von Kaffee, Karamell und Schokolade.

10 Produkte

Was ist japanischer gerösteter Tee?

Unter japanischem geröstetem Tee versteht man einige verschiedene Arten grüner Tees, die während des Produktionsprozesses geröstet werden. In diese Kategorie zählen wir gerne Hojicha, einen vollständig gerösteten Grüntee, Kamairicha, einen teilweise gerösteten Grüntee sowie Genmaicha, der ungeröstet ist, aber geröstete Reisstücke enthält, die ihm ähnliche Geschmackseigenschaften verleihen.

japanese roasted tea in a cup

Unsere japanisch gerösteten Tees beziehen wir ausschließlich von kleinen Farmen in Japan

Nachdem wir in den letzten Jahren durch Japan gereist sind, haben wir Dutzende von Bauern getroffen und einige geröstete Tees probiert. Wir haben nur eine kleine Handvoll unserer Favoriten ausgewählt, um sie mit Ihnen zu teilen.

Unser gerösteter Tee ist 100 % frei von Pestiziden

Wenn wir Hojicha, Kamairicha, Genmaicha oder Kuki Hojicha beziehen, achten wir darauf, nur mit Bauern zusammenzuarbeiten, die einen reinen Tee ohne Pestizide produzieren. Wenn wir die Teefelder besuchen, sehen wir gerne alle Schritte, die die Bauern unternehmen, um nicht nur wohlschmeckenden japanischen Röstete zu produzieren, sondern dies auch zu tun, ohne das lokale Ökosystem zu schädigen. Auf diesen Feldern für gerösteten Tee ohne Pestizide herrscht reges Treiben, und zwischen den Reihen fühlen sich verschiedene Arten von Insekten, Vögeln und sogar Säugetieren wohl.

hojicha roasted tea in a cup

Unterschiede zwischen geröstetem Tee und normalem Tee

Während des Röstvorgangs wechseln die gerösteten Teeblätter von einer hellgrünen zu einer dunkelbraunen Farbe. Auch die Flüssigkeit des gerösteten Tees gegenüber normalem Tee wird verändert. Statt dieser leuchtend gelben oder grünen Farbe nehmen geröstete Tees eine orange bis rotbraune Farbe an.

Arten japanischer gerösteter Tees

Wie bereits erwähnt, gibt es drei verschiedene Teesorten, die wir als japanischen gerösteten Tee bezeichnen. Lassen Sie uns sie etwas detaillierter behandeln.

  • kamairicha

    Kamairicha

    Dies ist ein teilweise gerösteter Tee und eine regionale Spezialität der Präfektur Miyazaki. Die Teeblätter werden in einer heißen Pfanne bei niedrigerer Temperatur und für eine kürzere Zeit als beim Hojicha gewendet. Dieser teilweise Röstprozess ermöglicht es dem Tee, die Balance zwischen den grasigen Algenprofilen eines Sencha und den wärmeren Röstaromen eines Hojicha zu finden. Diese nussigen oder karamelligen Geschmacksnoten sind der Hauptunterschied zwischen teilweise geröstetem Tee und normalem Tee.

    Kaufen Sie Kamairicha 
  • regular hojicha

    Hojicha

    Dieser Tee wird vollständig geröstet, entweder in einer großen Pfanne oder einer Röstmaschine. Diese vollständig gerösteten Teeblätter nehmen die dunkelste braune Farbe an und der Geschmack spielt eher mit diesen Noten von Kaffee, Karamell und Schokolade.

    Kaufen Sie Hojicha 
  • hoji genmaicha

    Genmaicha

    Genmaicha wird nicht aus gerösteten Teeblättern hergestellt , wir betrachten ihn jedoch dennoch als gerösteten Tee, da er mit geröstetem Reis gemischt wird. Die wärmeren Aromen des gerösteten Reises verbinden sich recht gut mit den süßeren und zitronigen Aromen der ungerösteten Teeblätter und ergeben ein einzigartiges „Müsli“-Geschmacksprofil, das sehr angenehm ist.

    Kaufen Sie Genmaicha 
1 von 3
noike hojicha roasted tea in a cup

Geschichte des japanischen gerösteten Tees

Die Geschichte des gerösteten japanischen Tees reicht bis ins 20. Jahrhundert zurück. Teehändler in Kyoto wollten eine Verwendung für die älteren Blätter und Stängel der Teepflanze finden, die sie nicht in Sencha verkaufen konnten. Sie fanden heraus, dass es bei der Zubereitung eines Tees aus gerösteten Teeblättern viel weniger darauf ankam, welche Art von Teeblättern man verwendete. Dieser geröstete Tee erfreute sich bald in ganz Japan großer Beliebtheit. Besonders in den kälteren Monaten schätzten die Menschen den wärmeren, schokoladigen Geschmack des Tees.

Japanische geröstete Teeproduktion

Es gibt zwei Hauptmethoden zur Herstellung von geröstetem Tee. Bei der ersten Methode wird eine Röstmaschine verwendet, die sich umdreht, die Blätter über Hitze dreht und sicherstellt, dass sie alle gleichmäßig geröstet werden. Die andere, traditionellere Methode zur Herstellung von geröstetem Tee besteht darin, die Blätter in einer Pfanne zu wenden. Diese Methode wird auf der Teefarm von Herrn Issin in derselben Pfanne durchgeführt, in der auch Kamairicha hergestellt wird.

kamairicha roasted tea in a cup

Vorteile von geröstetem Tee

Beim Rösten wird ein Großteil der Catechine aus den Blättern entfernt. Das bedeutet, dass geröstete Teeblätter im Vergleich zu normalem Tee tendenziell weniger Bitterkeit erzeugen und höheren Temperaturen standhalten. Das soll nicht heißen, dass diese Tees „süßer“ sind, aber ihr Geschmack wird erdiger und holziger, mit weniger Adstringenz oder Grasigkeit.

Enthält japanischer gerösteter Tee Koffein?

Ein weiterer großer Unterschied zwischen geröstetem Tee und normalem Tee hängt mit dem Koffeingehalt zusammen. Während des Röstvorgangs wird eine kleine Menge Koffein entfernt. Da in gerösteten Tees jedoch häufiger ältere Blätter und Stängel verwendet werden, enthalten diese in der Regel nur sehr wenig Koffein. Das bedeutet, dass Sie auch später am Tag gerösteten Tee trinken können, ohne nachts wach bleiben zu müssen.

Häufig gestellte Fragen

Brauchen Sie Hilfe? Wir sind für Sie da …

Lieferung

Wir bieten allen unseren Kunden auf der ganzen Welt kostenlose weltweite Versandoptionen an. Bei größeren Bestellungen bieten wir auch einen kostenlosen Expressversand an, der innerhalb weniger Tage eintreffen kann. Wenn Sie Ihren gerösteten Tee dringend benötigen, wählen Sie bitte an der Kasse unbedingt die schnellere Versandoption aus, die entweder kostenlos oder gegen eine reduzierte Gebühr erfolgt.

Tees und Teegeschirr

Wenn Sie Fragen zu unserem japanischen gerösteten Tee haben, können Sie sich an unseren Kundenservice wenden. Am besten erreichen Sie uns per E-Mail, Sie können uns aber auch über die sozialen Medien kontaktieren. Wir reagieren auf Direktnachrichten und Kommentare auf Youtube, Tiktok, Instagram und Facebook.

Bestellprobleme

Während Probleme mit Bestellungen äußerst selten sind, können Fehler passieren und es kann aufgrund von Zoll, Feiertagsverkehr oder Wetter zu etwas längeren Wartezeiten kommen. Kurz nachdem Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben, stellen wir Ihnen automatisch Informationen zur Sendungsverfolgung zur Verfügung, damit Sie jederzeit wissen, wo sich Ihr gerösteter Tee befindet.

Zahlungen

Wir akzeptieren derzeit Zahlungen mit allen gängigen Kreditkarten, Paypal und Banküberweisung. Wenn Sie eine Frage oder ein Anliegen haben, während Sie versuchen, Ihren gerösteten Tee zu bezahlen, können Sie sich gerne an uns wenden und wir können versuchen, Ihnen bei der Lösung zu helfen!

Rückgabe & Erstattung

Obwohl es selten vorkommt, dass uns jemand mitteilt, dass ihm der geröstete Tee, den er erhalten hat, nicht schmeckt, kann es doch gelegentlich passieren. Wir möchten, dass am Ende jeder den Tee erhält, den er mag. Deshalb senden wir Ihnen lieber einen Ersatztee zu, als dass Sie bei einem gerösteten Tee bleiben, den Sie nicht mögen.

Es ist nicht nötig, den gerösteten Tee an uns zurückzugeben, wenn er Ihnen nicht schmeckt. Behalten Sie ihn einfach und teilen Sie ihn mit jemandem, der ihn zu schätzen wissen würde! Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail oder über soziale Medien und wir können Ihnen bei der Lösung aller Probleme mit dem von Ihnen bestellten Tee helfen!

1 von 4