Zu Produktinformationen springen
1 von 3

Kagoshima-Tee Hime Sakamoto

Kagoshima-Tee Hime Sakamoto

Normaler Preis €15,95
Normaler Preis Verkaufspreis €15,95
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet

🚚 Kostenloser weltweiter Versand

🍃 Pestizidfrei

🇯🇵 Direkt aus Japan bezogen

🔐 Sichere Zahlung

😍 Toller Kundenservice

Titel

Vollständige Details anzeigen

Erfahren Sie alle Geheimnisse des Kagoshima-Tee Hime Sakamoto

Der Kagoshima-Tee Hime Sakamoto ist ein köstlicher Kagoshima-Grüntee, hergestellt von Herrn Sakamoto, der eine glatte milchige Konsistenz und einen reichen Umami-Geschmack erzeugt

Schmecken

Entdecken Sie die Ergebnisse der 4-stufigen Teeverkostungsmethode von Nio Teas

Bei der Beurteilung des Kagoshima-Tees Hime Sakamoto haben wir eine gründliche Bewertung sowohl seiner Textur als auch seines Geschmacks durchgeführt. Insbesondere haben wir untersucht, ob es ein Gefühl von Trockenheit, Süße, Mineralität oder Säure hervorruft. Darüber hinaus haben wir die Dicke und Reichhaltigkeit der Matcha-Konsistenz analysiert, die allgemein als „Mundgefühl“ bezeichnet wird. Da der pflanzliche Geschmack in allen Matcha-Sorten eine herausragende Rolle spielt, haben wir schließlich auch diesen Aspekt des Tees unter die Lupe genommen, um eine umfassende Bewertung abzugeben.

Schritt 1 – Beobachten des Erscheinungsbildes

Die Farbe des Kagoshima-Tees Hime Sakamoto ist ein heller grüner Farbton und es handelt sich um ein schönes, glattes Pulver

Schritt 2 – Beurteilung des Aromas

Das Aroma, das beim Mischen des Pulvers mit Wasser entsteht, ist würzig, süß und erdig, mit einem Hauch von frisch geschnittenem Gras und einer intensiven Umami-Note, was ein Hinweis auf die hohe Qualität und Frische des Tees ist. Die Kombination dieser aromatischen Elemente schafft ein köstliches Sinneserlebnis, das Ihre Geschmacksknospen auf das reichhaltige und komplexe Geschmacksprofil des japanischen Matcha-Tees vorbereitet.

Schritt 3 – Verkostung des Tees

Dieser Kagoshima-Grüntee hat zunächst eine glatte, milchige Konsistenz und geht dann tief in diese wohlschmeckende Richtung über. Abgerundet wird der Tee mit einer leichten Bitterschokolade-Adstringenz, die den Gaumen reinigt.

Schritt 4 – Beurteilung des Gaumengefühls

Die Struktur des Kagoshima-Tees Hime Sakamoto dreht sich um den starken Umami-Geschmack im mittleren Gaumen. Am Gaumen ist nicht viel Adstringenz oder Säure zu spüren, was den herzhaften Noten wirklich mehr Raum zum Spielen lässt.

100 % biologisch angebaut und aus ethischen Quellen bezogen

Unsere Philosophie bei Nio besteht darin, eine starke Partnerschaft mit Teebauern aufzubauen, die pestizid- und chemiefreien Anbaupraktiken Priorität einräumen. Wir glauben, dass diese Methoden nicht nur den Geschmack des Tees verbessern, sondern auch das Wohlbefinden und die Nachhaltigkeit der Teefelder fördern.

Unserer Erfahrung nach bieten Teefarmen, die auf Pestizide und Chemikalien verzichten, nicht nur eine nährende Umgebung für Teepflanzen, sondern unterstützen auch das Wachstum einer Vielzahl von Pflanzen und Tieren im Ökosystem.

Nio Teas Einzigartiger Beschaffungsprozess aus biologischem Anbau

  • Sorgfältige Geschmacksprüfung jedes einzelnen Tees
  • Kommunikation mit den Landwirten über die Produktionsmethoden und wie sie sicherstellen, dass auf den Feldern keine Pestizide eingesetzt werden
  • Persönliche Farmbesuche, um die Qualität des Teefeldes und der Produktionsanlage zu beurteilen
  • Sorgen Sie dafür, dass die Artenvielfalt rund um die Teefelder lebendig ist
JAS Japanese Agriculture Standards logo

JAS-zertifiziert

Das JAS-Logo, das Sie auf dem Kagoshima-Tee Hime Sakamoto und vielen unserer anderen Tees finden, ist die Abkürzung für Japanese Agriculture Standards. Dieses Label stellt sicher, dass die Produkte ohne Pestizide oder Chemikalien angebaut werden.

Bei Nio legen wir bei unserem Auswahlprozess Wert auf Teefelder, die völlig frei von Pestiziden oder Chemikalien sind. Wenn wir mit größeren Teebauern zusammenarbeiten, verlangen wir von ihnen, dass sie uns das JAS-Label zur Verfügung stellen, das sie durch Bodenproben und -tests erwerben können.

Während wir mit kleineren Teebauern zusammenarbeiten, die noch keine Zertifizierung erhalten haben, akzeptieren wir das Label „pestizidfrei“ und möchten Kleinbauern Möglichkeiten bieten, ohne den Überprüfungsprozess zu streng zu machen. Unser Ziel ist es, eine außergewöhnliche Teeproduktion zu unterstützen und gleichzeitig unser Engagement für einen pestizidfreien Anbau aufrechtzuerhalten.

So bereiten Sie den Tee zu

Befolgen Sie zur Zubereitung des Kagoshima-Tees Hime Sakamoto diese grundlegenden Schritte, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Auch wenn dieser Vorgang kompliziert erscheinen mag, ist es wichtig, sicherzustellen, dass Ihr Matcha glatt und klumpenfrei ist und eine schaumige oberste Schicht hat. Wenn Sie möchten, können Sie diese Schritte vereinfachen, obwohl dies die Qualität Ihres Matcha beeinträchtigen kann.

  • icon of a strainer with quantity of matcha grams to add to prepare ceremonial matcha

    Schritt 1

    Sieben Sie 2 Gramm Matcha-Pulver in Ihre Matcha-Schüssel, um eventuelle durch Feuchtigkeit verursachte Klumpen zu entfernen.

  • black icon of a teapot with temperature brewing instruction in degree for 70 degree celsius and 160 degree fahrenheit

    Schritt 2

    Erhitzen Sie das Wasser auf 70 Grad Celsius.

  • black icon of a black teapot pouring water in a chawan bowl

    Schritt 3

    Geben Sie etwa 1 Esslöffel Wasser hinzu und vermischen Sie das Matcha-Pulver zu einer Paste, die eine gleichmäßige Verteilung gewährleistet. Dann 100 ml Wasser einfüllen.

  • black icon of a matcha whisk and a matcha bowl

    Schritt 4

    Kratzen Sie vorsichtig die Seiten und den Boden der Schüssel ab, um den Matcha mit dem Wasser zu vermischen.

  • black icon of whisk whisking matcha in a bowl

    Schritt 5

    Schlagen Sie den Matcha mit dem Handgelenk in schnellen Zickzackbewegungen auf, bis sich oben ein hellgrüner Schaum bildet.

  • black icon of a matcha bowl on a plat

    Schritt 6

    Genießen Sie Ihren Kagoshima-Tee Hime Sakamoto

1 von 6

Notwendiges Teegeschirr

Bei der Zubereitung des exquisiten japanischen Matcha-Tees Osada Okumidori ist es wichtig, die entsprechenden Utensilien zur Hand zu haben, um den optimalen Geschmack, die optimale Textur und die optimale Konsistenz zu erzielen. Zu diesem unverzichtbaren Zubehör gehören:

  • Eine Matcha-Schale: Eine Matcha-Schale, auch „Chawan“ genannt, ist eine speziell gestaltete Schale, die normalerweise breiter als hoch ist. Es ist speziell so gefertigt, dass es dem Bambusbesen genügend Platz bietet, um sich effektiv zu bewegen und eine glatte, schaumige Textur zu erzeugen.
  • Ein Bambusbesen: Der Bambusbesen oder „Chasen“ ist ein unverzichtbares Werkzeug für die Zubereitung von Matcha-Tee. Sein einzigartiges Design und die zarten Borsten ermöglichen es ihm, Matcha-Pulverklumpen leicht aufzulösen und eine luxuriös cremige Textur zu erzeugen.
  • Ein Chashaku: Dieser kleine Bambuslöffel wird verwendet, um die perfekte Menge Matcha-Pulver für jede Portion genau abzumessen. Durch die Verwendung eines Chashaku können Sie sicherstellen, dass Ihr Matcha gleichbleibend aromatisch und von höchster Qualität ist.
  • Ein Sieb: Vor dem Schlagen ist es wichtig, das Matcha-Pulver zu sieben, um etwaige Klumpen oder Verunreinigungen zu entfernen. Die Verwendung eines Siebes garantiert, dass Ihr Matcha seidig glatt und gleichmäßig gemischt ist, was entscheidend ist, um jedes Mal eine perfekte Tasse zu erhalten.
1 von 11
mr sakamoto farm in japan

Produktionsstandort und Landwirt

Informationen zum Bauernhof

Der Kagoshima-Tee Hime Sakamoto ist ein Produkt von Herrn Sakamoto, einem legendären Bio-Grüntee-Bauern aus Südjapan. Mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Teeindustrie hat Herr Sakamoto eine nachhaltige Methode zur Herstellung von besonders aromatischem Gyokuro- und Matcha-Tee ohne den Einsatz von Pestiziden oder Chemikalien entwickelt.

Was uns an Herrn Sakamoto am meisten beeindruckt, ist sein unerschütterliches Engagement für sein Teefeld. Anstatt Abkürzungen zu nehmen, widmet er seine Zeit der Herstellung seines eigenen organischen Düngers aus einer Mischung natürlicher Verbindungen, darunter organischer Kompost und Sedimentgesteinsmulch.

Durch die Verwendung seines selbstgemachten Düngers versorgt Herr Sakamoto den Boden seiner Teepflanzen mit wichtigen Nährstoffen, was zum Wachstum robuster und gesunder Teeblätter führt und gleichzeitig das natürliche Ökosystem schützt. Während Herr Sakamoto vor allem für die Herstellung von Gyokuro-Tee bekannt ist, kann er die langen, schattigen Teepflanzen auch für die Zubereitung eines köstlichen Matcha verwenden.

map with the location of kagoshima tea fields in Japan

Bezogen auf Kagoshima

Japan

Wie der Name vermuten lässt, wird der Kagoshima-Tee Hime Sakamoto in Kagoshima, Japan, im äußersten Süden der Insel Kyushu, angebaut. Genauer gesagt wird der Tee in der Stadt Shibushi angebaut, in einem Gebiet, das von warmem, subtropischem Klima, saisonalen Niederschlägen und nährstoffreichen vulkanischen Böden profitiert.

Sorten- und Teepflanzensorte

Der Kagoshima-Tee Hime Sakamoto wird aus der Sorte Okumidori hergestellt, einer Teepflanze, die für ihren weichen und vollmundigen Geschmack bekannt ist.

  • Okumidori

    Die Sorte Okumidori ist die perfekte Wahl für einen Matcha wie diesen. Es verleiht dem Tee ein reichhaltiges, weiches Aroma und reduziert die Bitterkeit deutlich. Viele Matcha-Tees haben diesen bitteren Nachgeschmack, aber Herr Sakamoto schafft es, dies bei der Herstellung des Kagoshima-Tees Hime Sakamoto zu vermeiden.

Brauchen Sie Hilfe? Wir geben dir Deckung...

Kostenloser weltweiter Versand und Lieferung

Wir bieten für alle Bestellungen eine kostenlose Versandoption an, die den kostengünstigsten Spediteur für Ihr Land nutzt. Die Lieferung dauert in der Regel 5–7 Tage für Kunden in den USA und der EU, während sie für Kunden in anderen Regionen bis zu 10 Tage dauern kann. Wenn Sie einen beschleunigten Versand benötigen, bieten wir Optionen gegen eine zusätzliche Gebühr an.

Bestellprobleme

Sollten bei Ihrer Bestellung Probleme auftreten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter info@nioteas.com, um eine schnellstmögliche Antwort von unserem Kundenservice-Team zu erhalten. Für schnelle Fragen können Sie uns auch per Direktnachricht auf Instagram unter @nio_japanese_green_tea erreichen.

Zahlungen

Wir akzeptieren gängige Kreditkarten, PayPal und Apple Pay. Wenn Sie lieber per Banküberweisung bezahlen möchten, wählen Sie diese Option bitte beim Bezahlvorgang aus. Wir teilen Ihnen dann die erforderlichen Informationen mit. Sobald wir Ihre Zahlung erhalten haben, versenden wir Ihre Bestellung.

Rückgabe & Erstattung

Bei Nio sind wir bestrebt, sicherzustellen, dass jeder Kunde ein positives Teeerlebnis hat. Wenn Sie mit dem Tee, den Sie erhalten, nicht zufrieden sind, teilen Sie uns dies bitte mit und wir stellen Ihnen gerne Ersatz zur Verfügung.

1 von 4